Wir begreifen heute, dass unsere Lebensform nicht fortsetzbar ist
Der Philosoph Wolfram Eilenberger glaubt, dass wir keine Lösungen für die Probleme des Planeten haben. Um zu wissen, was kommt, müssten wir nur das Ruhrgebiet betrachten.
Autor/Hrsg.: Wolfram Eilenberger